Schraubpacker Standard Ø 10 mm / 14 mm für Injektionen bis 400 bar
System S 

Die Injektions-Schraubpacker „Standard“ verfügen über einen Nippel (Kegel oder Flachkopf) mit integriertem, federvorgespanntem Ventil, welches bei einem Injektionsdruck von ca. 20 bar öffnet und bei Beenden der Injektion selbstständig schließt.

 

Lieferbar mit folgenden Standards: 

  • Anschluss wählbar: Kegel- oder Flachkopfnippel
  • Rückschlagventil im Nippel
  • Rostfreies Material der im Bauwerk verbleibenden Teile
Alle Packer sind resistent gegen alle gängigen 
Injektionsmaterialien wie zum Beispiel:

  • 1 K-PU und 2 K-PU inkl. Lösemittel
  • Zementschlämme und Suspensionen
  • EP-Materialien aller Art
  • Lackverdünner sowie Additive
  • Sämtliche Salze und Salpeterverbindungen